By Prof. Dr. rer. nat. Ralf Hartmut Güting, Dr. rer. nat. Stefan Dieker (auth.)

ISBN-10: 3322891135

ISBN-13: 9783322891136

ISBN-10: 3519221217

ISBN-13: 9783519221210

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen bilden ein zentrales Thema der Informatik. Wer programmiert, sollte zu den wichtigsten Problembereichen grundlegende Lösungsverfahren kennen. Dieses Buch vermittelt entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten. Es setzt Akzente in der klaren Trennung zwischen Datentyp und Datenstruktur als Implementierung eines Datentyps und in der Beschreibung von Algorithmen auf angemessenem Abstraktionsniveau; einen besonderen thematischen Schwerpunkt bilden geometrische Algorithmen. Die neu bearbeitete Auflage des Buches benutzt Java als Implementierungssprache.

Show description

Read or Download Datenstrukturen und Algorithmen PDF

Best german_5 books

Get Planung der Fertigungstiefe: Ein hierarchischer Ansatz PDF

Fertigungstiefenoptimierung ist em aktuelles Thema. Sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft wird dieses in der betriebswirtschaftliehen Theorie lange Zeit stark ver­ nachlässigte challenge zunehmend diskutiert. Verstärkter Wettbewerbsdruck zwingt die Un­ ternehmensführungen, über die Abstimmung zwischen intern und extern auszuführenden Teilaufgaben jedes Aufgabenbereichs neu nachzudenken, um Höhe und Struktur der Kosten und die Flexiblität der Unternehmung günstig zu beeinflussen.

Röntgenfluoreszenzanalyse: Anwendung in Betriebslaboratorien by Helmut Ehrhardt PDF

Röntgenfluoreszenzanalyse stellt eine moderne, leistungsfähige Analysemethode dar, die vor allem in Betriebslaboratorien zur Produktionskontrolle und -steuerung eingesetzt wird. Dieses Buch stellt Voraussetzungen, Leistungsfähigkeit, Vorzüge, Probleme und Grenzen der Methode dar. Es behandelt sowohl die wellenlängendispersiven als auch die energiedispersiven Verfahren.

Download e-book for iPad: Entwicklungsgeschichte der Modernen Physik: Zugleich Eine by Felix Auerbach

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Zuverlässigkeitstheorie: Eine Einführung über Mittelwerte PDF

Infolge der beschleunigt vorangetriebenen Automatisierung in unserer Zivilisa tion erleben wir eine Bliltezeit der Zuverliissigkeitstheorie. Dabei ist es ver wunderlich, daB selbst in der mehr theoretisch orientierten Literatur der groBe praktische Nutzen von Indikatorfunktionen, die die Wahrscheinlichkeitstheorie schon lange kennt, nicht oder nur teilweise ausgeschopft wird.

Extra info for Datenstrukturen und Algorithmen

Sample text

2 sei hier jedoch schon einmal darauf hingewiesen, daB dennoch auch in Java alle Array-Zugriffe in 0(1) Zeit erfolgen, da auch im Falle von Nicht-Basisdatentypen als Array-Komponenten nur genau eine Indirektion bei einem Zugriff verfolgt werden muB. Wir haben schon in der Einleitung gesehen, daB sich Arrays als Werkzeug zur Darstellung von Mengen von Objekten einsetzen lassen. 2: Labyrinth final int maxh =... , maxv =... ; boolean Labyrinth [][] = new boolean [maxh][maxv]; boolean wand (int i, int j) { return Labyrinth [i][j]; } Eine der Verarbeitung von Arrays "angepaBte" Kontrollstruktur in imperativen Programmiersprachen ist die /or-Schleife.

40 KAPITEL 2 PROGRAMMIERSPRACHLICHE KONZEPTE FOR DATENSTRUKTUREN Diese Moglichkeiten werden von allen gangigen imperativen Programmiersprachen (wie PASCAL, Modula-2, C, C++, Java, Ada, ... ) innerhalb ihres Typsystems angeboten. Dieses enthalt grundsatzlich folgende Konzepte zur Bildung von Typen: • atomare Typen • Typkonstruktoren I strukturierte Typen • Zeigertypen I Referenztypen Wir besprechen diese Konzepte kurz in den folgenden Abschnitten, da sie die Grundlage flir die Implementierung der uns interessierenden Anwendungs-Datentypen bilden.

Es ist aber auch moglich, daB die Gesetze eine Algebra bis auf Umbenennung eindeutig festlegen (das heiSt, alle Modelle sind isomorph). In diesem Fall heiSt der Datentyp monomorph. Ein Vorteil dieser Spezifikationsmethode liegt darin, daS man einen Datentyp gerade so weit festlegen kann, wie es erwiinscht ist, daB man insbesondere keine Details festlegt, die flir die Implementierung gar nicht wesentlich sind, und daB man polymorphe Datentypen spezifizieren kann. Ein weiterer Vorteil ist, daB die Sprache, in der Gesetze formuliert werden, sehr prazise formal beschrieben werden kann; dies erlaubt es, Entwurfswerkzeuge zu konstruieren, die etwa die Korrektheit einer Spezifikation priifen oder auch einen Prototyp erzeugen.

Download PDF sample

Datenstrukturen und Algorithmen by Prof. Dr. rer. nat. Ralf Hartmut Güting, Dr. rer. nat. Stefan Dieker (auth.)


by James
4.0

Rated 4.22 of 5 – based on 46 votes