By Friedrich Hirzebruch

ISBN-10: 3531073508

ISBN-13: 9783531073507

ISBN-10: 3531083708

ISBN-13: 9783531083704

ISBN-10: 3663144852

ISBN-13: 9783663144854

Show description

Read Online or Download Codierungstheorie und ihre Beziehung zu Geometrie und Zahlentheorie / Primzahlen: Theorie und Anwendung PDF

Best german_14 books

Der Weltmarkt 1913 und Heute - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das Deutschtum in den Vereinigten Staaten: In Seiner - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Bewertung von öffentlich-rechtlichen Sparkassen im Rahmen by Cirsten Witt (auth.)

Die Entscheidung der EU-Kommission im Juli 2001, die Gewährträgerhaftung abzuschaffen und die Anstaltslast zu modifizieren, ließ in Deutschland die Diskussion über die Privatisierung öffentlich-rechtlicher Sparkassen wieder aufleben. Unabhängig von den unterschiedlichen Ausgestaltungsmöglichkeiten einer Privatisierung werden die Privatisierungsbestrebungen sehr kontrovers beurteilt.

New PDF release: Das Fairnesskalkül: Robustheit, Determinanten und externe

Individuelle Akteure weisen scheinbar soziale Präferenzen auf: Sie verhalten sich häufig reasonable und sind bereit, erhaltene Vorleistungen reziprok zu erwidern. Doch handelt es sich dabei wirklich um soziale Präferenzen und um die Akzeptanz von sozialen Normen? Oder sind intent rationale ausschlaggebend für die „Freundlichkeit“ von Individuen?

Extra info for Codierungstheorie und ihre Beziehung zu Geometrie und Zahlentheorie / Primzahlen: Theorie und Anwendung

Example text

Es ist möglich festzustellen, ob eine gegebene Zahl prim ist oder nicht, ohne ihre Faktoren zu kennen. 4. Man kann die Primzahlen unter einer gegebenen Grenze x zählen, ohne die einzelnen zu kennen. Zu der ersten dieser Behauptungen möchte ich hier nicht viel sagen, sondern auf einen früheren Vortrag von mir verweisen, l dessen Hauptthema sie bildete. Ich entleihe jenem Vortrag nur ein Zitat Sie wachsen wie Unkraut unter den natürlichen Zahlen, scheinbar keinem anderen Gesetz als dem Zufall unterworfen, und kein Mensch kann voraussagen, wo wieder eine sprießen wird, noch einer Zahl ansehen, ob sie prim ist oder nicht.

Diese guten Primzahlen sind die Primzahlen der Gestalt f5 (4) und die besagte Formel für die Anzahl NAp) von Punkten auf Ed modulo p lautet5 (5) Nd(P) = p . 2a + 1. Zum Beispiel ist N4 (13) = 8, da die Gleichungy 13 0-x die 8 Lösungen (x,y) = (0,0), (1,0), (5,4), (5,9), (8,6), (8,7), (12,0) und »00" hat, und tatsächlich ist 13 = 32 + 4 X 12, 13-6 + 1 = 8. S In den Formeln (4) und (5) ist die Zahl a nicht unbedingt positiv zu nehmen; es gibt aber ein einfaches Rezept, um zwischen 1a 1und -I a 1richtig zu wählen.

H. die Faktorisierung von Primzahlen gemeint, die nur der Empfänger kennt. Mit der Bemerkung "absolut unlösbar" suggeriert man ja auch: "absolut sicher" . Nun wissen wir ja, daß Shamir neulich ein anderes Codierungssystem, nämlich dasjenige von Merkle und Hellmann gebrochen hat. Dieses System benutzt zwar keine Primzahlenfaktorisierung, sondern das Knapsack Problem zur Codierung. 50 Diskussion Die Arbeiten von Shamir haben hier gezeigt, daß die Decodierungsfunktion sehr wohl schnell zu brechen ist, wenn auch nicht immer, aber doch mit Wahrscheinlichkeit.

Download PDF sample

Codierungstheorie und ihre Beziehung zu Geometrie und Zahlentheorie / Primzahlen: Theorie und Anwendung by Friedrich Hirzebruch


by Anthony
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 19 votes